Gesundheitsuntersuchung - Check up 35

Ab dem 35. Lebensjahr bieten alle Krankenkassen 2-jährlich eine Check up Untersuchung an. Sie umfasst ein ausführliches Gespräch über Vorkerkrankungen und etwaige Risikofaktoren, eine Überprüfung des Impfstatus, eine körperliche Untersuchung, eine Erfassung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels und eine Urinuntersuchung. Wahlweise wird der Check durch erweiterte Labordiagnostik und Ultraschalluntersuchungen ergänzt.